Erzählerin

sprechend

Lesungen, Hörbücher, Theater, Hörspiele,

Mythen, Märchen und Sagen...

schreibend

Theater, Hörspiele, Kolumnen,

Online-, Magazin- und Werbetexte...

inszenierend

Theater, szenische Lesungen,

Wortwiiber, Filzfee, Erzähl-Events...



aktuelles

Alles ein bisschen überstellt hier. Hei ei ei! Wettigs Puff! Apropos:

Neu gibt es unter "Hörbare Kolumnen" meine Texte als Audio zu hören. Ich stelle sie in loser Folge und unregelmässigen Abständen online.

Heute: Besenzauber

2009 veröffentlichte Mirjam Britsch beim Xanthippe Verlag ihren ersten Roman "Endstation Belalp", welchem ich 2011 meine Stimme für das Hörbuch leihen durfte. Zuvor hatte Mirjam bereits ein Porträt ihres Heimatkantons herausgegeben. "Wallis im Wandel" erschien, wie auch ihr neuer Roman "Über den Simplon", beim Zytglogge Verlag.

Nach "Augusta Theler: Mit dem Hebammenkoffer um die Welt" ist die Biografie des Schweizer Seilebahnpioniers "Willy Garaventa"  das zweite Buch der Journalistin Rebekka Haefeli. Beide Bücher erschienen im Hier+Jetzt Verlag. 

       Was der Herbst so bringt...

 

Eine zweite Welle fürs Wallis. Und wegen der steigenden Zahlen von Corona-Infektionen wurden nun wieder strengere Massnahmen beschlossen. Gut so.

Leider treffen diesen Massnahmen erneut die Kultur. So muss unter anderen Events auch das  BergBuchBrig - ein Multimediafestival abgesagt werden. Danke Andreas Weissen für die Organisation und dein unermüdliches Engagement. Die Kulturschaffenden und das Publikum drücken die Daumen, dass dieser bereichernde Anlass nächstes Jahr wieder stattfinden kann.

 

Durch die Absage des BBB entfällt auch meine live-Lesung "Über den Simplon" aus dem Roman von Mirjam Britsch. Danke Mirjam, für die Möglichkeit nach "Endstation Belalp" ein weiteres Mal mit dir zusammenzuarbeiten.

 

Die Buchpräsentation "Willy Garaventa" - eine Biografie des Schweizer Seilbahnpioniers der Journalistin Rebekka Haefeli entfällt ebenfalls. Schade. 

 

Langeweile sollte trotz der Einschränkungen des sozialen und kulturellen Lebens nicht aufkommen. Lesestoff ist vorhanden. Weitere Büchertipps findest du im Programm BergBuchBrig.



Hörproben

"Di Zöibertrumma"

Ausschnitte aus dem Programm "hinein&hinab" (Beschrieb siehe unter "Just vorbei"). Bearbeitet und erzählt von Luciana Brusa. Spontan aufgenommen im kleinen aber feinen Tonstudio "Klangbüro".


Im Garten des Königs

Ein Hörschmankerl aus Corona-Zeiten und LivePerformances im Internet à la  Rêlache. Mittlerweile wagt man sich wieder in die Zivilisation, man trifft Freunde, Bekannte, trinkt ein Bierchen oder auch mehr oder auch viel mehr, doch Corona ist noch da. Deshalb bleibt auch das Audio in voller Länge hier.


Just vorbei

Effektvolle Lesung "20 Stunden 40 Minuten"

im World Nature Forum Naters

 

am Mittwoch, 14. Oktober 2020, um 20.30 Uhr

 

Echo - eine Kulturreihe zum Thema Luft konnte Mitte Oktober mit Schutzkonzept durchgeführt werden.

Ein grosses Dankeschön an die Initianten Christoph Heinen und Stefanie Ammen für die Organisation und die Möglichkeit mich mit der äusserst spannenden Persönlichkeit Amelia Earhart auseinanderzusetzen. Es hat Spass gemacht, die Lesung anhand der Buchvorlage "20 Stunden 40 Minuten - Mein erster Flug über den Atlantik" zusammenzustellen und anschliessend hörbar zu "inszenieren".

 

Und natürlich ein ganz 

herzliches Dankeschön ans Publikum

fürs Zuhören und das begeisterte Feedback.

 

Bleibt gesund und bis zum nächsten Mal.

Märchen vom Wünschen, Schicksal und Glück

Wine and Dine im Hotel - Restaurant Bürchnerhof

am Samstag, 22. August 2020

(Anmeldung erforderlich)

 

Ein Erlebnis für die Sinne.

 

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem erstklassigen 6-Gang-Menü, stimulieren Sie Ihre Geschmacksknospen mit Weinen aus dem Familienbetrieb der Brüder Gilles und Joël Cina aus Salgesch - Cina Weine - und lassen Sie sich von der Erzählerin Luciana in die Märchenwelt entführen.

 

Einen Abend lang seine Seele baumeln lassen, dabei stets herzlichst umsorgt sein von der Familie Lehner und dem Bürchnerhof-Team - wer wünscht sich mehr?

 

"erdengold&grünzeugzauber"

 

Mystischer Erzählabend

Freitag,    06. März 2020, in Oltingen, Obere Mühle

Samstag, 07. März 2020, in Aarau, Raum Ahoi beim Theater Tuchlaube

 

Die beiden "WoortWiiber" Ines Henner (BL) und Luciana Brusa (VS) öffnen die Zugänge ins Innerste der Erde, heben deren Schätze, bringen alten Zauber zu Tage, pflücken Geheimnisse aus Märchen und setzen ihre Botschaften in die Herzen derer, die zwischen den Zeilen das Flüstern vergangener Zeiten hören. Sie wispern vom Wachsen und Verwandeln, vom Pflanzen und Hervorbringen, von der Kunst des Schweigens und der Stärke des Weinens, von der Verbindung ins Jenseits und dem Erlösen von Jenseitigem, von der Zaubermacht der Kräuter und der Ahnenkraft der Sträucher. 

 

Ist in Ihnen der Wunsch erwachsen, mit den Erzählerinnen durch magische Beete zu wandeln? Dann sind Sie willkommen. Doch seien Sie gewahr, wer auf die Wurzeln der Märchen stösst, dem könnten sie ihr Innerstes umgraben und einen Samen säen.

Und plötzlich erblüht aus ihrem Seelengrund "erdengold&grünzeugzauber".

Aus der Saison 2019

Mystischer Erzählabend, 

Montag, 09. Dezember 2019, 18 Uhr im Alten Werkhof Brig

 

hinein&hinab

luciana brusa und ines henner erzählen im JETZT!

 

"Hinein und hinab in dein eigenes Inneres musst du steigen, denn dort ist der Garten, der wahre, wirkliche, von dem die Welt nur Abbild und Abglanz ist." Dschalal ad-Din ar-Rumi, persischer Mystiker

 

Mit mystischen Märchen führen dich die beiden Erzählerinnen hinein in den dunklen Winterwald, hinab auf den Grund des eisigen Meeres und zurück ins Jetzt. Unterwegs wollen Wünsche wohl bedacht sein, Magie vertrauensvoll angewandt, das Leben bis zum Tod und wieder zurück erfahren werden. Lausche hinein in die alten Worte, lass hinab wurzeln die Botschaft der Märchen.

 

Programm als Download

 

Organisation: Stefanie Ammann, Jonas Imhof 

Flyer von CH.H. GRAFIK

1. Solothurner Märli-Tag

 

Erzählen

Luciana Brusa erzählt Märchen "uf Wallissertitsch"

für Kinder ab ca. 10 Jahren und Erwachsene bis 101 Jahre

 

 Programmheft als pdf-Download

 

 Illustrationen von Cristina Roters

 

Echo - Eine Kulturreihe zum Thema Wüste

 

Lesung

"Der weisse Nomade" von Philippe Frey - Lesung mit Luciana Brusa

Am Samstag, 19. Oktober um 19 Uhr, im World Nature Forum, Naters

 

Programmheft als pdf-Download

 

Echo - Organisation: Stefanie AmmannChristoph Heinen

Es War schön. Herzlichen Dank!